Presse-Information

Montag, 08.04.2019

FRÄNKISCHES ROTBIER VOM FASS IM MAMPF
Eine neue Brauerei-Spezialität aus dem Frankenland
Fass-Ausschank exclusiv im Frankfurter Jazzlokal mampf.

In der Nürnberger Gastronomie hat es seine Fangemeinde gefunden: 
das Original Nürnberger Rotbier aus dem Alten Sudhaus am Schillerplatz – 
wie auch das Tucher Lager Hell, das in diesen Tagen seine Premiere feiert.

Zwei fränkische Spezialitäten, so unterschiedlich wie Tag und Nacht: Das eine bernsteinfarben mit rötlichen Akzenten und tiefgründig-kraftvoll im Geschmack. Das andere von leichtem Goldgelb und würzig-harmonisch am Gaumen.

Beide Biere gibt es ab sofort bei uns im mampf.

Bis die Rezeptur für das Original Nürnberger Rotbier gefunden war, haben die Tucher Braumeister viele Monate und noch mehr Sude zur Probe gebraut, vermählt, verkostet. Erst nach fast fünf Jahren Entwicklungsarbeit waren sie so zufrieden, dass ihre alte, neue Bierspezialität erstmals an eine Handvoll Nürnberger Gastronomen ausgeliefert werden konnte. Das Jazzlokal mampf wurde dabei als Frankfurter Vorreiter ausgewählt.

Nach Erweiterung der Zapfanlage im mampf um eine weitere Bierleitung können wir nun auch bei uns im mampf diese besondere Brauspezialität ausschenken. An der Theke können nun die beiden neuen Brauereispezialitäten aus Nürnberg als Hommage an die Exporttradition der fränkischen Brauer bestellt und genossen werden:

Der Fass-Anstich des Nürnberger Rotbiers im mampf  erfolgte am 8.4.2019

Presse-Information

Jazzlokal Mampf 

Sandweg 64
60316 Frankfurt am Main 
T 069.448674

mischi@mampf-jazz.de
www.mampf-jazz.de

Öffnungszeiten 

Das Mampf ist ab 18.00 Uhr 
geöffnet.

Für Raucher haben wir unseren wind- und regengeschützten 
Bereich vor dem Jazzlokal vorbereitet.

So-Do    18.00 - 01.00 Uhr
Fr+Sa    18.00 - 02.00 Uhr
Konzert  20.30 - 23.00 Uhr

Mampf auf Facebook